Hämorrhoiden: Symptome und Prävention

Hämorrhoiden sind äußerst schmerzhaft, da sie lange unerkannt bleiben und sich entsprechend unbemerkt vergrößern können. Durch die richtige Vorbeugung von Hämorrhoiden wie Ruhe beim Stuhlgang und ausreichend Bewegung lässt sich die Veränderung des Bindegewebes in der Analregion verhindern. Laut medizinischer Forschung leidet die Hälfte der Bevölkerung unter gelegentlich vergrößerten Hämorrhoiden, die vor allem in der kalten Jahreszeit hervortreten und starke Probleme bereiten.

Symptome von Hämorrhoiden – Erkennung im Frühstadium

Jeder Mensch lebt mit Hämorrhoiden. Problematisch wird es erst, wenn sich die Ausstülpungen des Gewebes vergrößern und im zweiten oder dritten Stadium Schmerzen bereiten. Ehe sicht- und fühlbare Symptome auf Hämorrhoiden hinweisen, macht sich die Vergrößerung durch jucken und brennen bemerkbar. Bei Blutspuren am Toilettenpapier, Schmerzen bei der Entleerung und unkontrolliertem Schleimabgang oder kleinen Blutstropfen in der Toilette leiden Sie unter vergrößerten Hämorrhoiden. Fühlen Sie sich beim Sitzen unwohl oder leiden gar unter Schmerzen, handelt es sich um sichere Symptome von Hämorrhoiden. Wenn sie die Symptome von Hämorrhoiden im Frühstadium behandeln und Ihre Ernährungs- und Lebensgewohnheiten umstellen, können Sie das Risiko einer starken Vergrößerung und einer notwendigen Operation senken.

Hämorrhoiden Symptome, Vorbeugen

Hämorrhoiden vorbeugen – Ursachen einschränken

Neben „hausgemachten“ Ursachen ist die Veranlagung zu Hämorrhoiden genetisch bedingt. Es gibt keine 100-prozentige Vorbeugung von Hämorrhoiden. Dennoch können Sie mit ausreichend Bewegung, einer ballaststoffreichen Ernährung und täglich 1,5 Litern Wasser Vorkehrungen treffen und die Vorbeugung von Hämorrhoiden begünstigen. Gerade wenn Sie beruflich viel sitzen, sollten Sie als Vorbeugung von Hämorrhoiden Sport treiben und sich in der Freizeit viel bewegen. Die beste Vorbeugung von Hämorrhoiden sind Bewegungen, die die Trägheit des Darmes aufheben – beispielsweise ein langer Spaziergang oder ein Ausflug auf dem Rad. Beim Stuhlgang pressen und hetzen Sie nicht.

Benötigen Sie Unterstützung und eine Beratung zum richtigen Produkt? In unserem Shop finden Sie schnelle Hilfe und können mit einem hochwirksamen Mittel gegen Hämorrhoiden vorgehen. Kontaktieren Sie uns bei allen Fragen und dem Beratungswunsch zu unseren Produkten.