Wie funktioniert eine Sprengstoff-Erkennung und welcher Test von ulti med ist dafür geeignet?

Es gibt verschiedene Geräte, um Sprengstoffe nachweisen zu können. Doch wie funktioniert eine Sprengstoff-Erkennung? Um einen Sprengstofftest mit dem XCAT durchzuführen, muss zunächst die Testkarte mit einer Probe der Substanz bestrichen werden. Danach wird diese Testkarte in das Gerät eingeführt und die Analyse startet automatisch. Innerhalb von max. drei Minuten, erhält man das Ergebnis. Wenn ein grünes Licht aufleuchtet, ist kein Sprengstoff vorhanden. Ein rotes Licht hingegen signalisiert, dass Sprengstoff gefunden wurde. Anschließend kann die Testkarte wieder entfernt werden. Das Gerät kann nun für weitere Analysen verwendet werden. Die Funktionsweise einer Sprengstoff-Erkennung ist einfach und die Geräte sind klein und handlich. Die Geräte punkten darüber hinaus mit einem stabilen Gehäuse und einer Akkulaufzeit von ca. zehn Stunden.

Funktionsweise einer Sprengstoff-Erkennung: Sprengstoff-Erkennungstest von ulti med

Die Touch&Know Explosivsysteme erkennen eine große Anzahl der Explosivstoffe, die auf der FBI Bedrohungsliste stehen. Die Funktionsweise dieser Sprengstoff-Erkennung ist sehr zuverlässig. Der Sprengstoff-Erkennungstest von ulti med zeigt ein eindeutiges Ergebnis an. Mit dem allgemeinen Touch&Know Sprengstoff-Erkennungstest von ulti med, können verschiedene Stoffe nachgewiesen werden. Dazu zählen zum Beispiel TNT, Dynamit oder Tetryl. Mit dem Touch&Know Perchlorat-Erkennungstest von ulti med kann dieser Sprengstoff sofort nachgewiesen und erkannt werden. Dieser Stoff bildet farb- und geruchlose Kristalle, die eine explosive Eigenschaft besitzen. Die Vorteile des Gerätes sind, dass sie auch bei extremen Temperaturen genaue Ergebnisse liefern und die Testkarten eine sehr lange Haltbarkeit vorweisen. Bis zu drei Jahre können die Tests ohne Einschränkung bei korrekter Lagerung verwendet werden. Der Touch&Know Chlorat/Bromat-Erkennungstest von ulti med kann die besonders gefährlichen Chlorat Sprengstoffe, die Bromat enthalten, klar nachweisen. Jeder Sprengstoff-Erkennungstest von ulti med ermöglicht eine einfache Probennahme des Materials. Die klebende Spitze des Tests nimmt die Mikropartikel problemlos auf.

Wie funktioniert eine Sprengstoff-Erkennung und welcher Test von ulti med ist dafür geeignet?

Die Ergebnisse sind auf den Geräten einfach abzulesen. Zudem sind alle Testkarten vor versehentlichem Auslaufen oder Verunreinigungen geschützt. Der Vorteil besteht darin, dass kein Labor benötigt wird, um einen Sprengstofftest durchzuführen. Nach der Verwendung können die Geräte einfach und sicher im Hausmüll entsorgt werden, da alle starken Säuren neutralisiert werden. Bei Fragen zur Funktionsweise einer Sprengstoff-Erkennung steht Ihnen unser Fachpersonal gerne zur Verfügung.